Podcast #21 Work Smart - Ein Gespräch mit Katharina Großmann und Anna Pietler über neue Arbeit


In dieser Episode hatte ich mit Katharina Großmann und Anna Pietler zwei ausgewiesene Expertinnen zum Thema Change und New Work zu Gast. Unser gemeinsames Thema war der Wandel der Arbeit mit dem Modell Work Smart. Was es mit Work Smart auf sich hat, und warum nicht alles an “New Work” unbedingt “New” sein muss, dass erfährst du in dieser spannenden und recht unterhaltsamen Folge.

Die Themen dieser Episode

  • Anna und Katharina stellen sich vor.
  • Was ist eigentlich Work Smart?
  • Warum verändert sich Arbeit?
  • Die drei Pfeiler von Work Smart!
  • Der Ort der Veränderung: Die Kulturfabrik.
  • Anna & Katharina sind deine Begleiterinnen in der Veränderung .
  • Methoden sollten Zielen folgen, nicht umgekehrt.
  • Rückschau und Retrospektive
  • Unser Veranstaltungstipp: Der #WXSD am 10.10.

Deine ersten drei Schritte hin zu Work Smart

  1. Beginne bei dir selbst - Wie kannst du dich selbst verändern?
  2. Sei mutig - Einfach mal machen. Erhebe deine Stimme.
  3. Suche Verbündete!

Der Work Smart Experience Day am 10. Oktober 2019 in Essen

In diesem Zusammenhang weise ich auf ein recht spannendes Event hin, nämlich den Work Smart Experience Day #WSXD am 10. Oktober 2019 im Impact Hub in Essen. An diesem Tag wird mit spannenden Gästen, wie Julia Collard & Sven Schnitzler (Doppeltspitze), Nadine Nobile & Sven Franke (CO:X) sowie Inga Höltmann (Accelerate Academy) und vielen anderen gearbeitet gemeinsam gearbeitet.

Der Work Smart Experience Day

  1. Work Smart by migosens: https://www.migosens.de/work-smart/
  2. Katharina Großmann: https://worksmart.migosens.de/blog/author/katharina-großmann
  3. Anna Pietler: https://worksmart.migosens.de/blog/author/anna-pietler
  4. Veranstaltung #WSXD am 10.10.2019 in Essen: https://worksmart.migosens.de/wsxd/2019
comments powered by Disqus