Service Design für digitale Bürgerservices - Ein Gespräch mit Karsten Krumm


Karsten Krumm, IT-Steuerer Digitale Transformation der Stadt Konstanz

Falls du in einer Verwaltung, einer NGO oder in einer Behörde arbeitest, dann ist diese Episode genau die richtige für dich. Ich spreche mit Karsten Krumm, IT-Steuerer Digitale Transformation der Stadt Konstanz. Ich habe Karsten bei einer Veranstaltung der KGST (Kommunale Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsmanagement) kennengelernt und war beeindruckt, wie Karsten die Themen IT und Digitalisierung aus einer ganzheitlichen und strategischen Sicht betrachtet.

Das Agile Netzwerk Digitale Innovation #ANDI

Karsten Krumm ist ausgebildeter Experte für User Experience und ein Schwerpunkt seiner Arbeit ist die Frage: Wie können digitale Bürgerservices so gestaltet sein, dass sie wirklich einen Nutzen bringen und von den Bürgern unabhängig von Alter oder sozialer Herkunft auch genutzt werden können. Dazu hat Karsten mit anderen Menschen der Region Baden-Württemberg das Netzwerk #ANDI aufgebaut. In #ANDI sind neben Konstanz auch Freiburg, Mannheim, Karlsruhe und die Metropolregion Rhein-Neckar organisiert. Gemeinsam arbeiten die Mitglieder mit agilen Methoden an der digitalen Verwaltung von heute und morgen.

Die Inhalte dieser Episode

In dieser Episode erfährst du unter anderem:

  • Welche Chancen und Ressourcen die öffentliche Verwaltung in der Digitalisierung hat.
  • Wie interkommunale und partnerschaftliche Zusammenarbeit gestaltet werden kann.
  • Wie nützliche digitale Bürgerservices mit Service Design Thinking erarbeitet werden.

Drei Tipps zur Digitalisierung der Verwaltung

Zum Abschluss möchte ich noch drei Tipps von Karsten Krumm an Verwaltungen weitergeben, die ebenfalls an der Digitalisierung ihrer Verwaltungs- oder Bürgerprozessen arbeiten:

  1. Suche Verbündete: Man sollte genau die Menschen suchen, die sich für das Thema Digitalisierung interessieren. Diese gibt es in jeder Verwaltung.
  2. Think Global - Act Local - Versuche dir ein Gesamtbild zu schaffen aber setze ganz bewusst konkrete Dinge vor Ort um.
  3. Arbeite an dir selbst - Bilde dich weiter und beschäftige dich auch mit dem Thema Agilität. Eine Möglichkeit dafür ist das Forum Agile Verwaltung welches insbesondere für die öffentliche Verwaltung ganz viele Impulse und Anregungen bereithält.
comments powered by Disqus