Digital erfolgreich gestalten #26: Digitalisierung in der Finanzbranche - Ein Gespräch mit Sascha Rabe

In dieser Episode habe ich das Vergnügen mit Sascha Rabe zu sprechen. Sascha Rabe ist seit vielen Jahren selbstständiger Vermögensberater für Unternehmen und Privatkunden.

In seiner Rolle hat Sascha Rabe ein sehr einfaches Ziel: Vermögen zu sichern und Vermögen zu vermehren. Bei dieser Aufgabe kommt der Digitalisierung eine besondere Rolle zu: den Menschen maximale Unterstützung zu bieten, die mit dem Kunden, dem Menschen arbeiten.

Sascha Rabe beobachtet seit vielen Jahren die Digitalisierungsbemühungen und kennt die Innensicht großer Geldinstitute und die Probleme der Innensicht, die manche Konzerne plagt.

Wenn du dich für Digitalisierung in der Finanzbranche interessierst, und den der Wertbeitrag der Digitalisierung für dein Unternehmen spannend ist, dann höre in diese Folge rein.

Mein Tipp: Höre bis zum Schluß, denn Sascha Rabe bringt das Thema Digitalisierung klar auf den Punkt.

Unsere Themen in dieser Episode

  • Warum ist Digitalisierung nach 25 Jahren noch ein Thema?
  • Wird es in 10 Jahren noch Filialen geben?
  • Hybride Zusammenarbeit mit Kunden
  • Das Management von Risiken in der Digitalisierung
  • Grenzen der Digitalisierung
  • Gibt es einen Selbstzweck der Digitalisierung?
  • Die Gefahr der Innsicht der IT
  • Tipps zur Digitalisierung von Sascha Rabe
  • Verabschiedung

Shownotes

Sascha Rabe und sein Unternehmen Deutsche Vermögensberatung: https://www.dvag.de/sascha.rabe/karriere.html

comments powered by Disqus